2. Spieltag Landesliga Nordwest

Details

TV Oberndorf II – TV Jahn Schweinfurt               3:0 (11:7; 11:7; 11:7))

 Zwei Wochen nach Start der 1.Mannschaft in die Feldsaison, startet nun auch die 2.Mannschaft in ihre Saison 2014 der Landesliga Nordwest mit einem Heimspieltag. Im ersten Spiel traf man auf den Aufsteiger Jahn Schweinfurt. Beide Mannschaften trafen schon bei einem Test in Veitsbronn aufeinander, bei dem sich der TVO durchsetzen konnte. Der TVO II wird in diesem Jahr durch Neuzugang Ronnie Weissenberger verstärkt. Im ersten Satz konnte sich noch keine Mannschaft richtig absetzen, doch Mitte des Satzes konnte sich dann der TVO II Punkt um Punkt absetzen und den Satzgewinn für sich verbuchen. Im zweiten Satz musste der TVO II verletzungsbedingt umstellen, da sich der Hauptangreifer Nico Bitsch bei einem Duell an der Leine verletzte. Christian Meinert wechselte auf die Hauptangreifer-Position und Thomas Sauter rückte auf der Abwehrposition nach. Satz zwei und drei gingen dann ungefährdet, durch eine gute Mannschaftsleistung an die Heimmannschaft TVO II. Mit diesem Sieg verbuchte der TVO II den ersten Heimsieg 2014 und die ersten Punkte auf ihrem Konto.

 

TV Oberndorf II – TSV Cadolzburg            3:0 (11:7; 11:6; 11:9))

Im zweiten Spiel des Tages traf der TVO II nun auf die Mannschaft vom TSV Cadolzburg. Diese hatten schon ihren ersten Spieltag absolviert und waren daher schon eingespielt. Der TVO II begann wieder mit einer guten Mannschaftsleistung konnte den ersten Satz trotz immer schlechter werdenden Wetterverhältnissen für sich entscheiden. Bei jetzt beginnenden Dauerregen und aufkommenden starken Windböen, mussten sich beide Mannschaften auf die Situation einstellen. Der TVO II hatte dabei das bessere Konzept und die besseren Angaben vorzuweisen, somit gingen Satz zwei und drei klar an den TVO II. Dies war dann der zweite Heimsieg und weiter Punkte auf dem Konto.

Der TVO II steht nach den zwei Heimsiegen auf dem ersten Tabellenplatz und will diesen am nächsten Spieltag in Kahl am Main verteidigen. Da diese Saison sehr kurz ist darf sich der TVO II nur kleine bzw. keine Ausrutscher erlauben, um das Ziel Aufstieg zu verwirklichen.

Es spielten: Nico Bitsch, Kevin Böhm, Thomas Sauter, Marcel Sauter, Ronnie Weissenberger, Christian Meinert, Günter Hebling

 

 

Christian Meinert

   
© 2013 TVO-Faustball.de