TVO scheitert am Samstag – VfK Berlin wird Deutscher Meister

Details

Zum dritten Male in Folge scheiterte der TVO bei einer deutschen Meisterschaft in der Qualifikation. Diesmal unterlag der TVO dem späteren Vizemeister TVVoerde.

TVO – TV Voerde            0:3 (11:13, 8:11, 6:11)

Der TVO begann in gewohnter Aufstellung. Zu Beginn entwickelte sich auf dem nassen Boden ein kampfbetontes Spiel. Beide Mannschaften schenktes sich nichts und konnten auch nicht von den Fehlern der anderen Seite profitieren.

Am Ende erspielte sich der TVO einen 10:8 Vorsprung. Voerde gab nicht auf und siegte, auch durch Oberndorfer Fehler, am Ende knapp mit 13:11. Trainer Joachim Sagstetter: „Diesen Satz hätten wir gewinnen müssen, die Chancen waren da. Vielleicht hätte das unser Spiel stabilisiert.“ Im 2. Satz erspielt sich der Nord-Zweite schnell einen 7:4- und 8:5-Vorsprung. Bei 10:6 hat Voerde vier Satzbälle. Schweinfurt kann noch zweimal kontern, trotzdem kann der TVO auch den zweiten Satzverlust nicht verhindern. Voerde nutzt die Gunst der Stunde und spilet stark. Beim TVO läuft nichts mehr zusammen und so verliert der TVO auch Satz 3 mit 6:11. Damit steht der TV Voerde im Halbfinale gegen den Titelverteidiger TSV Pfungstadt. Für Schweinfurt ist die DM nach drei schnellen Sätzen schon vorbei.

 

TVO: Jens Scheiffele, Maximilian Lutz, Jaro Jungclaussen, Johann Habenstein, Florian Dworaczek, Fabian Sagstetter, Nicolas Bitsch und Christian Eschner

 

In den Halbfinals setzte sich Voerde gegen Pfungstadt und Berlin gegen Wünschmichelbach durch. Am Ende sicherte sich der VFK Berlin gegen den TV Voerde den Titel. Platz 3 ging an den TV Wünschmichelbach, die sich gegen den ersatzgeschwächten Titelverteidiger TSV Pfungstadt durchsetzten. Beiden Frauen gewann der TV Schneverdingen mit 3:1 gegen den Alhorner SV und sicherte sich den Titel. (Weitere Infos: www.faustball-liga.de)

 

Qualifikationsspiele

Uhrzeit

F/M

Verein

Verein

1. Satz

2. Satz

3. Satz

4. Satz

5. Satz

Ergebnis

10 Uhr

F

TSV Dennach

SV Moslesfehn

15:14

10:12

11:9

7:11

11:8

3:2

 

M

TV Voerde

TV Schweinfurt-O.

13:11

11:8

11:6

 

 

3:0

 

F

TV Jahn Schneverdingen

FSV Hirschfelde

11:7

11:2

13:11

 

 

3:0

 

M

TV Wünschmichelbach

Ahlhorner SV

11:5

11:8

11:7

 

 

3:0

Halbfinals

Uhrzeit

F/M

Verein

Verein

1. Satz

2. Satz

3. Satz

4. Satz

5. Satz

Ergebnis

14 Uhr

F

Ahlhorner SV

TSV Dennach

6:11

11:9

9:11

15:13

11:7

3:2

 

M

TSV Pfungstadt

TV Voerde

9:11

11:9

8:11

4:11

 

1:3

 

F

TSV Calw

TV Jahn Schneverdingen

11:6

9:11

7:11

 7:11

 

1:3

 

M

VfK Berlin

TV Wünschmichelbach

7:11

11:9

11:8

9:11

11:9

3:2

Spiele um Platz 3

Uhrzeit

F/M

Verein

Verein

1. Satz

2. Satz

3. Satz

4. Satz

5. Satz

Ergebnis

10 Uhr

F

TSV Dennach

TSV Calw

11:9

7:11

4:11

11:9

7:11

2:3

 

M

TSV Pfungstadt

TV Wünschmichelbach

6:11

8:11

7:11

 

 

0:3

Finalspiele

Uhrzeit

M/F

Verein

Verein

1. Satz

2. Satz

3. Satz

4. Satz

5. Satz

Ergebnis

13 Uhr

F

Ahlhorner SV

TV Jahn Schneverdingen

11:9

8:11

6:11

7:11

 

1:3

14.15 Uhr

M

TV Voerde

VfK Berlin

6:11

6:11

11:6

9:11

 

1:3

 

 

   

TVO-Jugend  

   

   

Nächstes Heimspiel  

TVO - TV Vaihingen/Enz

Sonntag, 16.12.17, 16 Uhr

Georg-Wichtermann-Halle

TVO - TV Stammheim

Sonntag, 17.12.17, 17 Uhr

AvH-Halle

   

Letzte Partie  

TVO -

TSV Calw
5:1
     

 

   

Sponsoren  

Sparkasse Schweinfurt

Olive Sennfeld

Sport Saller

   
© 2013 TVO-Faustball.de